Politik und ein Sommerfest

Die CDU Ortsverbände von Bad Liebenwerda, Uebigau-Wahrenbrück und Falkenberg hatten eingeladen und ganz viele Freunde sind gekommen.

Naturparkfest und Andacht in Plessa

Auf der Route zwischen Senftenberg und Bad Liebenwerda hatte ich Gelegenheit zur Teilnahme am großen Naturparkfest in Plessa. Besonders schön war die kurze Andacht in der Kirche.
 

Kurzbesuch in Sedlitz

In den neuen, schön gestalteten Außenbereich der Kita in Sedlitz führte mich ganz spontan der Weg anläßlich eines weiteren Besuches in der Senftenberger Region.

Regionales TV-Duell

An einem spannenden regionalen TV-Duell der Bundestagskandidaten im Wahlkreis 65 habe ich bei "Seenluft24 Fernsehen" in Senftenberg teilgenommen.

Kandidatenrunde in Raddusch

Ortsvorsteher Ulrich Lagemann hatte eingeladen und alle kamen: die Kandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 65, viele engagierte Bürgerinnen und Bürger des schönen Ortes Raddusch und Vetschaus Bürgermeister Bengt Kanzler.

Kandidatenrunde in Raddusch

Ortsvorsteher Ulrich Lagemann hatte eingeladen und alle kamen: die Kandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 65, viele engagierte Bürgerinnen und Bürger des schönen Ortes Raddusch und Vetschaus Bürgermeister Bengt Kanzler.

Knut Abraham besucht mit CDU Potsdam Garnisonkirche

Sehr beeindruckt zeigte sich Knut Abraham, nach einer ausgiebigen Visite der Baustelle zum Wiederaufbau des Turmes der #Garnisonkirche. Der Direktkandidat der CDU Kreisverbände Elbe–Elster und Oberspreewald–Lausitz für den Bundestagswahlkreis 65, war auf unsere Einladung in die Landeshauptstadt gekommen, um sich persönlich ein Bild vom Fortgang der Entwicklung zu machen und sich anschließend mit Vertretern von #Mitteschön auszutauschen.

Kompetente Unterstützung aus Washington

Einen sehr herzlichen Dank an Thomas Rehermann und Richard Teltschik, die beide zwei Wochen lang meinen Wahlkampf engagiert unterstützt haben. Unsere Freundschaft besteht seit meiner Zeit in Washington D.C.

Viele Calauer

Viele Calauer Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit zum Austausch über wichtige aktuelle Fragen im Rahmen des Bundestags-Wahlkampfs.

Rückenwind aus Rückersdorf

Viel Rückenwind für meinen laufenden Wahlkampf habe ich von der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Rückersdorf unter der Leitung seines Vorsitzenden und Bürgermeisters Georg Zörner mitgenommen.

Starke Landwirtschaft - starke Region!

Zu einer intensiven Diskussion über die schwierige Lage der heimischen Landwirtschaft hatte der Kreisbauernverband Elbe-Elster e.V. Kandidaten für den Deutschen Bundestag eingeladen. Eine Selbstverständlichkeit für mich, daran mit großem Interesse teilzunehmen. Denn für mich ist klar: unsere Region braucht eine starke Landwirtschaft!

The Way of Lausitz

Gemeinsam mit der MIT (Mittelstands- und Wirtschaftsunion Brandenburg), vertreten durch die Vorstandsmitglieder Christoph Boehmer, Hans-Peter Pohl und David Hänschen, haben wir am Wochenende in Großräschen das Strategiepapier "The Way of Lausitz - eine Region im Wandel als Modell für Europa" vorgestellt.

Wirtschaftsgespräche auf Schloss Grochwitz

Auf Einladung der CDU Herzberg/Elster, Schlieben, Schönewalde und ihres Vorsitzenden, des langjährigen Bürgermeisters von Herzberg, Michael Oecknigk, habe ich mich auf Schloss Grochwitz mit Gewerbetreibenden aus der Region getroffen.