Schutz vor dem Wolf

Kaum ein Thema wird in unserer Region derzeit so intensiv diskutiert wie die Schäden durch Wolfsrisse, insbesondere bei Schafen und Kälbern.

Intensiver Austausch mit der IHK Cottbus

Zu einem intensiven Austausch über die Lage und die Perspektive der Wirtschaft im südlichen Brandenburg habe ich mich mit der Leitung der IHK Cottbus getroffen.

Bürgergespräche im "Fit In" in Finsterwalde

Richtig ins Gespräch kommen konnte ich am Dienstag mit vielen Bürgerinnen und Bürgern von Finsterwalde auf dem Gelände des beliebten "Fit In" im Heinrichsruher Weg.

Heimische Landwirtschaft stärken!

Für eine Stärkung der heimischen Landwirtschaft - konventionell wie auch ökologisch - habe ich mich nachdrücklich ausgesprochen - bei einer Regionalkonferenz des Bauernverbandes Südbrandenburg e.V. mit den Bundestags-Kandidaten im Wahlkreis 65.

Auf Kurs in Richtung Zukunft

Mit einem aussagekräftigen symbolischen Geschenk hat Brandenburgs CDU-Vorsitzender Michael Stübgen, der selbst lange Jahre den Wahlkreis 65 im Bundestag vertreten konnte, Knut Abraham auf seine Mission geschickt:

Informationsgespräch im Schradenland

Zu einem ausführlichen Informationsgespräch habe ich mich in Gröden mit der Amtsdirektorin des Schradenlandes, Kathleen Wilken, getroffen.

Heimische Wirtschaft stärken!

Anläßlich eines Besuchs im florierenden Wissenschafts- und Industriepark Schlieben erklärt der CDU-Bundestagskandidat Knut Abraham:

Wahlkampferöffnung Brauhaus Finsterwalde

Heute haben wir offiziell den Wahlkampf im Finsterwalder Brauhaus eröffnet. Ich freue mich unglaublich darüber, so eine breite und positive Unterstützung von den Mitgliedern der CDU-Kreisverbände zu erfahren.

DANKE an die Wählerinnen und Wähler

Ich möchte mich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken, die der Union und auch mir ihre Stimme gegeben und dafür gesorgt haben, dass wir den Sprung nach Brüssel geschafft haben.

Danke auch den vielen WahlkämpferInnen aus Brandenburg für ihr Engagement und ihren Einsatz in einem intensiven und manchmal auch schwierigen Wahlkampf.

Lieber Dr. Christian Ehler ab nach Brüssel, Elbe-Elster hat geliefert!

2967 Kilometer Europa-Wahlkampf

... hat Knut Abraham im Mai 2014 absolviert.

Großartige Tage mit erfolgreichen Veranstaltungen und Gesprächen mit vielen Bürgerinnen und Bürgern und Aktiven der CDU Brandenburg.

Jetzt haben die Wähler das Wort!

Auf bald - alles Gute und beste Grüße - Ihr Knut Abraham.

Knut Abraham zu Gast bei der CDU Massen/Niederlausitz:

Viel Interesse an der Europa-Wahl auch in Massen. Nach der Betriebsbesichtigung im Sanitätshaus Kröger hielt Knut Abraham einen Vortrag bei der gut besuchten, abendlichen Versammlung im "Erblehngut". Ein schöner Erfolg für die kommunalen CDU-Kandidaten und den Ortsverband unter der Leitung von Martin Schiffner.

Strassenwahlkampf

Knut Abraham im Gespraech mit Studenten beim Strassenwahlkampf am 17. Mai in der Spremberger Strasse in Cottbus.